Liebe Teamverantwortliche

Wir haben voller Optimismus den Wiedereinstieg für den 23. November 2020 geplant.

Leider hat die aktuelle Gesundheitslage bisher aber die Fortsetzung des Interhockey Bärner-Cup noch verhindert.

Aufgrund der behördlichen Auflagen scheint eine Fortsetzung bis Ende Jahr nicht realistisch.

Falls der Spielbetrieb im Januar wieder gestartet werden kann würden folgende Spezial-Regelungen im Sinne des Fair Play Gedankens angewendet:

- Jede Mannschaft spielt in dieser Saison nur einmal gegen jedes andere Team der Gruppe (Bereits durchgeführte Spiele werden gewertet).
- Da die Anzahl Spiele am Schluss unterschiedlich sein können, wird neu in der Rangliste nach Punktequotient pro Spiel gewertet.

Falls der Spielbetrieb im Januar möglich wird, werden wir den «Neujahrsbier-Termin» früher ansetzen und zur Klärung der letzten Details in den Gruppen brauchen.
Falls der Spielbetrieb im Januar noch ruht. Findet das «Neujahrsbier-Termin» wie geplant am 21. Januar 2021 statt und wir werden dort die weiteren Saisonaktivitäten miteinander besprechen.

Sportliche Adventsgrüsse OK-Bärner-Cup